Presseinformation

26.11.2019

„Alte Gegenstände – neu entdeckt: Ein Besuch in einem Brandenburger Wohnzimmer“

Inklusion durch exklusive Öffnung!

Blick in das in der Ausstellung inszenierte Wohnzimmer
Detail der Dekoration im Brandenburger Wohnzimmer

Das Stadtmuseum Brandenburg an der Havel lädt am Mittwoch, dem 04.12.2019, ab 10.30 Uhr im Rahmen der Ausstellung „Enttäuschung Sehnsucht Hoffnung“ zu der Veranstaltung „Alte Gegenstände – neu entdeckt: Ein Besuch in einem Brandenburger Wohnzimmer“ ein. Das Angebot richtet sich an Menschen, die an leichter und mittlerer Demenz erkrankt sind sowie an deren Angehörige in häuslicher Pflege und an die Betreuer in den jeweiligen sozialen Einrichtungen.

Der Rundgang beginnt am gedeckten Tisch im Veranstaltungsraum. Bei Keksen und einer Tasse Kaffee lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer das Haus und unsere Mitarbeiterinnen kennen. Anschließend gehen wir gemeinsam in das in der Ausstellung aufgebaute Wohnzimmer und schauen uns Einrichtung und Dekoration an, die man in die Hand nehmen kann. So hoffen wir, Geschichten, Erinnerungen und Emotionen wachrufen und uns mit den Teilnehmern austauschen zu können. Vielleicht gelingt dies.

Da die Veranstaltung außerhalb der derzeitigen Öffnungszeiten stattfindet, können wir eine exklusive Zeit im Haus für eine inklusive Veranstaltung anbieten! Die Teilnehmerzahl der Veranstaltung ist begrenzt, da wir nur mit kleinen Besuchergruppen arbeiten möchten. Wir bitten daher um eine rechtzeitige Anmeldung unter 03381/58-4501 oder museum@stadt-brandenburg.de, die auch sehr kurzfristig sein kann.

Die geplante Dauer ist 60 – 90 min, der Eintritt beträgt 3,50 €.

Dieses Angebot kann für Kleingruppen gerne auch außerhalb angegebener Termine gebucht werden.

  • Veranstaltung: „Alte Gegenstände – neu entdeckt: Ein Besuch in einem Brandenburger Wohnzimmer
  • Veranstalter: Stadtmuseum Brandenburg an der Havel
  • Wann: Mittwoch, 04.12.2019, 10.30 Uhr
  • Wo: Stadtmuseum Brandenburg an der Havel, Museum im Freyhaus, Ritterstraße 96, 14770 Brandenburg an der Havel
  • Eintritt: 3,50 €